Regine Carl qualifiziert sich für die Deutschen Seniorenmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende turnte Regine Carl im Turnleistungszentrum Homburg-Erbach um ihre Qualifikation für die Deutschen Seniorenmeisterschaften in Bühl. Die offiziellen Landesseniorenmeisterschaften finden zwar erst nächstes Wochenende statt, aber unsere Regine durfte nach einer Antragstellung bereits gestern ihren Wettkampf turnen. Dieser begann nach einem kurzen Aufwärmen für Regine am Parallelbarren. Parallelbarren? Turnen daran nicht bloß Männer? Falsch gedacht, denn erreicht eine aktive Turnerin das Alter der Weisheit, so darf sie leider keinen Sprung mehr zeigen. Stattdessen…

weiterlesen

Vereinsmeisterschaften 2019

Am 15.3.2019 fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Ziel dieses Wettkampfs ist es zum einen die jeweils beste Turnerin / den besten Turner pro Jahrgang zu ermitteln und zum anderen den Kindern einen Testwettkampf zu bieten, der sie auf die bevorstehenden Wettkämpfe der Saison vorbereitet. 52 TeilnehmerInnen waren dieses Jahr am Start. Bei den jungen Turnerinnen wurde ein Pflichtvierkampf absolviert, während bei den aktiven Damen ein Kürvierkampf geturnt wurde. Bei den Turnern zeigten die jüngeren Teilnehmer…

weiterlesen

Trampoliner im Höhenflug!

In den Faschingsferien veranstaltete die Trampolinabteilung einen zweitägigen Trainingslehrgang, für den Abteilungsleiterin Jasmin Charouf den Mainzer Trampolinexperten Michael Vid und seine Trainerassistentin Patricia Grande gewinnen konnte. Auf Anhieb meldeten sich 24 Teilnehmer des TV St. Ingbert, der DJK Elversberg, des TuS Wiebelskirchen und des Hochschulsports, wobei die Altersspanne von acht bis 33 Jahren reichte. Neben dem dreiköpfigen Organisationsteam unterstützten die Heimtrainer Rachel Pflug, Anke Sutter und Luca Michieli den Lehrgang. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und…

weiterlesen

Fortbildung im Umgang mit dem Minitrampolin

Am 9. und 10. Februar fand an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücker die Fortbildungsveranstaltung „DTB Basisschein Minitrampolin“ statt. Den Teilnehmern wurde der sichere Umgang mit dem Minitrampolin beim Einsatz im Turntraining vermittelt. Nach einer kurzen, theoretischen Einführung in die verschiedenen Minitramp-Ausführungen mit offener und geschlossener Rahmenkonstruktion wurden der Aufbau und die Einstellungsmöglichkeiten an den Geräten praktisch vermittelt. Da die Verletzungsgefahr bei Sprüngen mit dem Minitrampolin bei der Landung am höchsten ist, waren zunächst Übungen zum Sicheren…

weiterlesen

Sportlerehrung 2018 – Besondere Leistungen gewürdigt

Am Freitag den 30.11.2018 fand die diesjährige Sportlerehrung statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Sportlerinnen und Sportler der St. Ingberter Sportvereine für besondere sportliche Leistungen zu ehren. Dazu zählen Saarlandmeistertitel, Deutsche Meister sowie die Teilnahme an Europa- und Weltmeisterschaften. Dieses Jahr erhielten 325 SportlerInnen im Alter von fünf bis 79 Jahren, welche  aus 26 verschiedenen Sportarten kommen, eine Medaille. Folgende unserer Turnerinnen und Turner wurden für ihre erfolgreiche Teilnahme an den jeweiligen Wettkämpfen geehrt: Nina…

weiterlesen

Drei „Dengmerter“ in Luxemburg

Früh aufstehen hieß es für Claudia Barz, Korbinian Jung und Christian Conrad an einem Sonntag im Dezember. Das Ziel: die Sporthalle im luxemburgischen Bettembourg. Die drei Kampfrichter vom TV St. Ingbert nahmen an der 20. Auflage des Christmas Gym Cup teil. Beim internationalen Turnier im kleinsten Nachbarland Deutschlands waren dieses Jahr Teams aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Belgien, den Niederlanden, Österreich und Monaco dabei. 112 männliche Teilnehmer wurden in fünf Wettkampfklassen eingeteilt und turnten einen Geräte-Sechskampf.…

weiterlesen

Landeseinzelfinale – Drei Geräte, drei Premieren

Am 24.11.2018 fand das Landeseinzelfinale zum ersten Mal bei uns in St. Ingbert in der Kreissporthalle statt. Bereits morgens in der Früh hatten viele fleißige Helfer die Geräte aus unserer Vereinsturnhalle – im strömenden Regen – dorthin transportiert, sodass der Wettkampf pünktlich um 9 Uhr starten konnte. Von unseren Mädels hatte sich dieses Jahr nur Charlize Meyer auf Gauebene qualifiziert. Sie startete im letzten Durchgang in der Wettkampfklasse 12, Kür LK4, Jahrgang 2006-2003 und gehörte…

weiterlesen

Dschamal holt Bronze mit der TG Saar

Am 01. Dezember fand in der MHP Arena in Ludwigsburg das Finale der Deutschen Turnliga statt. Beim Kampf um Platz drei standen sich der SC Cottbus als Tabellendritter und die TG Saar als Tabellenvierter der Saison gegenüber. Die Saarländer konnten sich gegen Cottbus behaupten und gewannen das kleine Finale mit 43:29. Den Grundstein legte die Mannschaft von Trainer Viktor Schweizer bereits an den ersten drei Geräten. Zur Halbzeit führte man bereits mit 28:5. Die letzten…

weiterlesen

TG Saar II macht Aufstieg perfekt

Die TG Saar II hat am letzten Wettkampftag der 3. Bundesliga den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Gegen den Tabellendritten KTV Fulda ließ man in der heimischen Kreissporthalle Dillingen nichts mehr anbrennen und gewann mit 60:32. Mit dem Sieg machte man sogar den Direktaufstieg perfekt und muss nicht in die Relegation! Den Grundstein für den Erfolg legte das Team bereits an den ersten Geräten. Nach Boden, Pauschenpferd und Ringen führte man schon mit 36:16. Lediglich der Sprung musste mit…

weiterlesen

Dschamal und die TG Saar kämpfen um Bronze

In der 1. Bundesliga sicherte sich die TG Saar am letzten Wettkampftag die Teilnahme am kleinen Finale der Deutschen Turnliga. Gegen den Serienmeister der letzten Jahre KTV Straubenhardt gewannen die Saarländer vor eigenem Publikum mit 50:34. Die TG Saar nutzte damit die letzte Chance, sich für das DTL-Finale zu qualifizieren. Erwartungsgemäß stark begannen die Saarländer den Wettkampf und gewannen souverän Boden und Pauschenpferd. Die Ringe musste man an die Gäste abgeben und so stand es zur…

weiterlesen