Starke Teamleistung in der Schülerliga

Zum Abschluss der Ligasaison 2019 bei den Jungs trafen sich neun Miniturn- und Schülermannschaften am 24. November in der Vereinsturnhalle des TV St. Ingbert. Die Schüler vom TVIGB belegten in ihrer Wettkampfklasse dank einer starken Teamleistung einen guten sechsten Platz. Acht Wochen zuvor fand bereits der Hinkampf der Ligasaison ebenfalls in der Vereinsturnhalle statt. Die Punkte aus diesem Wettkampf wurden in das Gesamtergebnis miteinbezogen. In der Schülerliga (Altersklasse 9 bis 12 Jahre) wurden Pflichtübungen von P1 bis P6 an…

weiterlesen

Klassenerhalt perfekt: Korbinian und Dschamal mit erfolgreicher Saison

Nach dem sensationellen Aufstieg im vergangenen Jahr trat die zweite Mannschaft der TG Saar mit den St. Ingbertern Korbinian Jung und Dschamal Mergen dieses Jahr in der 2. Bundesliga Nord an. Die Saison begann für die Saarländer im September mit dem ersten Wettkampf gegen Mitaufsteiger KTV Fulda und einem 50:34 Auswärtssieg. Dies bedeutete auch gleichzeitig die Tabellenführung nach dem ersten Wettkampftag. Eine Woche später folgte der erste Heimwettkampf gegen den TV Großen-Linden. Auch hier feierte…

weiterlesen

Bronze für Oberliga-Team der Männer

An einem geschichtsträchtigen Datum (9. November) fand in der Kreissporthalle Dillingen die diesjährige Oberliga-Saison der Männer statt. Der TV St. Ingbert belegte dabei den 3. Platz und sicherte sich so die Bronzemedaille. Nur die Mannschaften aus Bous und Limbach landeten noch weiter vorne. Mit diesem Ergebnis verteidigte der TV St. Ingbert auch seinen Platz aus dem Vorjahr. Geturnt wurden Kürübungen der Leistungsklasse 2. Jeweils vier Turner durften pro Gerät ihre Übung präsentieren, die besten drei Einzelwertungen…

weiterlesen

Schüler- und Miniturnliga-Wettkämpfe finden in St. Ingbert statt

Die Mannschaftswettkämpfe in der Schüler- und Miniturnliga werden in diesem Jahr vom TV St. Ingbert ausgerichtet. Sowohl zum Hinkampf am 29. September als auch zum Rückkampf am 24. November reisen die Teams aus dem Saarland in unsere Vereinsturnhalle an. Insgesamt sechs Vereine mit neun Mannschaften nehmen an der Liga-Saison teil. Der TV St. Ingbert ist mit einer Mannschaft in der Schülerliga vertreten. In der Schülerliga (Altersklasse 9 bis 12 Jahre) werden Pflichtübungen von P1 bis P6…

weiterlesen

Gute Leistungen beim Gaumannschaftsfinale

Am 15.09.2019 richteten wir das diesjährige Gaumannschaftsfinale (Gerätturnen weiblich) in unserer Vereinsturnhalle aus. Dieser Wettkampf stellte die Qualifikation für die Saarlandmeisterschaften am 09/10.11.2019 in Kleinblittersdorf dar.  Wir waren diesmal mit sieben Mannschaften, welche über alle Jahrgänge verteilt waren, am Start. Die Kürturnerinnen Für uns ging es schon früh morgens mit dem Aufbau der Halle los. Der erste Durchgang startete um 8:00 Uhr mit der allgemeinen Erwärmung und dem Einturnen am ersten Gerät. Unsere Kürturnerinnen machten…

weiterlesen

Und der Saarlandmeistertitel geht an ….

Am 15.6.2019 fand das diesjährige Landeseinzelfinale in der Trimm-Treff-Halle in Püttlingen statt. Lana Feitt, Jule Volkenner und Nathalie Zetzmann hatten sich beim Gaueinzelfinale für diesen Wettkampf qualifiziert und durften um den Saarlandmeistertitel kämpfen. Für Lana und Jule war es der erste Einzelwettkampf auf Landesebene. Sie starteten beide in der Wettkampfklasse 4E des Jahrgangs 2008/09, in der an allen vier Geräten Pflichtübungen gezeigt werden mussten. Als Betreuer stand ihnen diesmal Stefan Hien zur Seite, da ihre…

weiterlesen

Gaueinzelfinale 2019

Am 26.05.2019 fand das diesjährige Gaueinzelfinale in unserer Vereinshalle in St.Ingbert statt. Insgesamt nahmen 17 unserer Turnerinnen an diesem Wettkampf teil, der als Qualifikationswettkampf für die Saarlandmeisterschaften am 15.07.2019 dient. Die ersten drei Teilnehmerinnen qualifizierten sich jeweils für das Landesfinale. Früh morgens begann der Wettkampftag mit den Kür-Turnerinnen. Drei unserer aktiven Damen kämpften in diesem Durchgang um den Einzug ins Landesfinale. Im WK12 (Jahrgang 2004-2007) startete Tessa Ganster in der LK4, während Lisa Mathejczyk und…

weiterlesen

Regine rockt Deutsche Seniorenmeisterschaften

Am 18. und 19. Mai fand in Bühl (Baden) die Deutsche Seniorenmeisterschaft 2019 statt und für den TV St. Ingbert nahm Regine Carl in der Altersklasse 60-64 teil. Sie hat in diesem Mehrkampf an vier Geräten geturnt: 11,5 Punkte verdiente sie sich beim Parallelbarren-Turnen, welches entsprechend der Regeln des Männerturnens ausgeschrieben und auch vom Kampfgericht für die männlichen Turner gewertet wurde. Am Stufenbarren erturnte Regine mit einer schönen Übung 11,55 Punkte. Auch an der Turnbank…

weiterlesen

Regine Carl qualifiziert sich für die Deutschen Seniorenmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende turnte Regine Carl im Turnleistungszentrum Homburg-Erbach um ihre Qualifikation für die Deutschen Seniorenmeisterschaften in Bühl. Die offiziellen Landesseniorenmeisterschaften finden zwar erst nächstes Wochenende statt, aber unsere Regine durfte nach einer Antragstellung bereits gestern ihren Wettkampf turnen. Dieser begann nach einem kurzen Aufwärmen für Regine am Parallelbarren. Parallelbarren? Turnen daran nicht bloß Männer? Falsch gedacht, denn erreicht eine aktive Turnerin das Alter der Weisheit, so darf sie leider keinen Sprung mehr zeigen. Stattdessen…

weiterlesen

Drei „Dengmerter“ in Luxemburg

Früh aufstehen hieß es für Claudia Barz, Korbinian Jung und Christian Conrad an einem Sonntag im Dezember. Das Ziel: die Sporthalle im luxemburgischen Bettembourg. Die drei Kampfrichter vom TV St. Ingbert nahmen an der 20. Auflage des Christmas Gym Cup teil. Beim internationalen Turnier im kleinsten Nachbarland Deutschlands waren dieses Jahr Teams aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Belgien, den Niederlanden, Österreich und Monaco dabei. 112 männliche Teilnehmer wurden in fünf Wettkampfklassen eingeteilt und turnten einen Geräte-Sechskampf.…

weiterlesen